Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung
Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung

Wie Sie in den Vereinigten Staaten kostenloses Wi-Fi bekommen können

ESTA Reisen aus Deutschland - Verbindung zum Internet und Telefonieren ohne teure Roaming-Gebühren in den USA

Wie Sie in den Vereinigten Staaten kostenloses Wi-Fi bekommen können Sobald Ihr Antrag bei der Deutschen ESTA genehmigt ist, können Sie mit der Buchung von Unterkünften, der Recherche und der Planung der logistischen Details Ihrer visafreien Reise in die USA beginnen. Haben Sie all die coolen Fotos gesehen, die die Leute auf Instagram und anderen sozialen Medien veröffentlichen, während sie den Grand Canyon erkunden, das Empire State Building besichtigen, riesige Kalifornien-Rotholzbäume umarmen und andere denkwürdige amerikanische Sehenswürdigkeiten genießen? Das können Sie sein! Es warten Millionen von Abenteuern auf Sie, sobald Ihr Antrag für das ESTA Visa Waiver Program (VWP) für USA-Reisen aus Deutschland genehmigt ist. Wenn Sie Ihren Aufenthalt in den Vereinigten Staaten planen, ist es wichtig, auch die Kommunikation zu bedenken. Möglicherweise müssen Sie während Ihrer US-Abenteuer eine E-Mail an Freunde oder Familie senden oder sich mit dem Haussitter in Verbindung setzen, der auf den Hund aufpasst, während Sie weg sind. Natürlich werden Sie Fotos von den unglaublichen Sehenswürdigkeiten und Szenen Ihres Urlaubs veröffentlichen wollen, und dafür benötigen Sie einen Internetzugang. Da ESTA für  Reiseaufenthalte in den USA für bis zu 90 Tage visafrei genehmigt ist, können Sie an einen Arbeitsurlaub denken. Der Wi-Fi-Zugang zum Internet ist eine gute Möglichkeit, sich bei Bedarf mit Kollegen für geschäftliche Zwecke auf einer längeren Reise zu verbinden.

Wenn Sie aus Deutschland mit dem ESTA Visa Waiver Program (VWP) in den US ankommen, wird Ihr Handy roamen. Schalten Sie die mobilen Daten aus und das Wi-Fi sofort ein, wird häufig von Reisejournalisten empfohlen. Flughäfen und Kreuzfahrtterminals bieten eine kostenlose Wi-Fi-Verbindung zum Internet. Die meisten internationalen Reisenden, die aus Deutschland und ganz Europa anreisen, werden ihre Familie oder Kollegen benachrichtigen wollen, um sie über ihre Ankunft in den Vereinigten Staaten zu informieren. Aber was ist mit Internetzugang und Telefonaten, während Sie in den USA sind? Dieser Artikel wird Ihnen helfen, indem er die Optionen für Wi-Fi und Internetzugang erklärt, während Sie durch die Vereinigten Staaten reisen.

Kostenloses Wi-Fi in Hotels

Hotels und Resorts in den Vereinigten Staaten bieten kostenlose, sichere Wi-Fi-Internetverbindungen für Gäste an. Wenn Sie Hotelreservierungen für Ihren ESTA-zugelassenen Aufenthalt vornehmen, empfehlen wir Ihnen, sich die Liste der Annehmlichkeiten für die Hotels anzusehen, die Sie in Betracht ziehen. Die meisten werden kostenlosen Wi-Fi-Internetzugang haben. Größere Hotels bieten oft auch einen kostenlosen Internetanschluss in Lobbys, Bars und Konferenzräumen. Bevor Sie sich in öffentlichen Bereichen mit Wi-Fi verbinden, überprüfen Sie, ob die Verbindung sicher ist. In nahezu allen US-Hotels ist der Internetzugang kostenlos. Wenn Sie sich in den Vereinigten Staaten mit genehmigter ESTA-Visumbefreiung aufhalten, kann Ihr Hotel ein Ort sein, an dem Sie nur ein wenig Zeit zum Entspannen und Auftanken nach einem Tag des Abenteuers verbringen. Dies bietet den idealen Zeitpunkt, um über die Wi-Fi-Internetverbindung Ihre fantastischen Fotos auf Facebook und Instagram hochzuladen oder schnell eine SMS an die Familie zu Hause zu senden. Und während Sie einen luxuriösen Zimmerservice oder ein gemütliches Schaumbad genießen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre gesamte Elektronik anzuschließen, um die Geräte zu laden.

Finden Sie sicheres Wi-Fi, während Sie auf Ihren von ESTA genehmigten Reisen unterwegs sind.

Ähnlich wie in den Ländern des Schengen-Raums sind in den USA Wi-Fi-Netze mit Internetzugang leicht zugänglich. Beliebte Attraktionen wie Disney World, das Empire State Building, US-Nationalparks und Museen bieten Zugang zu Wi-Fi-Netzwerken. Das gilt auch für große nationale Einzelhändler und viele Kettenrestaurants. Eine weitere Ressource für ESTA-Reisende sind öffentliche Bibliotheken. Suchen Sie eine lokale Bibliothek auf; Sie können auf das Internet zugreifen, während Sie über die lokale Geschichte und Kultur in der Stadt, die Sie besuchen, mehr erfahren.

Wi-Fi-Entdeckungs-Apps

Finden Sie mühelos alle verfügbaren kostenlosen Wi-Fi-Netzwerke, wenn Sie mit der deutschen ESTA-Visumsbefreiung reisen. Mobile Apps, wie WiFiMap, Instabridge und Wi-Fi Finder verfügen über einen Kartencache von mehr als einer Million kostenloser Wi-Fi-Hotspots. Wir empfehlen Ihnen dringend, alle Apps, die Sie auf Ihr Handy oder Gerät herunterladen möchten, gründlich zu recherchieren. Es ist auch ratsam, dass Sie sorgfältig überlegen, ob Sie eine Verbindung zu Hotspots herstellen möchten, die keine sicheren Internetverbindungen sind.

Sicherheitstipp für Wi-Fi-Daten

Um die Sicherheit Ihrer privaten Daten zu gewährleisten, ist es am besten, sich nur mit sicheren Wi-Fi-Netzwerken zu verbinden.

Um Ihre eigene Wi-Fi-Sicherheit zu verbessern:

  • Deaktivieren Sie die öffentliche Freigabe.
  • Aktivieren Sie die Firewall auf Ihrem mobilen Gerät.
  • Ziehen Sie ein Virtual Private Network (VPN) in Betracht.

Internationale Datenpläne für Anrufe

Viele Reisende aus Europa nutzen internationale Datenpakete für ihre Anrufe, während sie mit der ESTA-Visumbefreiung in den USA und Kanada reisen. Ein Datenpaket für internationale Anrufe macht es bequemer; sobald Sie in den Vereinigten Staaten ankommen, ermöglicht der Datenplan das Telefonieren, so dass Ihr monatlicher mobiler Datenplan nicht von kostspieligen Überschüssen betroffen ist. Bitte beachten Sie, dass internationale Datenpläne etwas kostspielig sein können, daher ist es ratsam, Optionen zu vergleichen.

Sim-Karten für Handygespräche in den USA

Sim-Karten sind nach wie vor eine beliebte Wahl für preiswerte Handygespräche für internationale Reisende aus Deutschland und dem Schengen-Raum. Wenn Sie eine Sim-Karte bei Ihrem Mobilfunkbetreiber oder einer Online-Quelle kaufen, erhalten Sie internationale Daten für Anrufe zu Kosten, die Sie kontrollieren können. Die Preise können von nur 50 € bis zu mehr als 100 € bei unbegrenzten Daten variieren, daher ist es sinnvoll, die Preise zu vergleichen. Alle Reisenden, die aus der EU in die Vereinigten Staaten reisen und eine von der ESTA genehmigte Visumbefreiung in Anspruch nehmen, können verlangen, dass die Bereitstellung über ihr Telefon erfolgt. Die Betreiber in der EU sollten für alle geltenden Anforderungen an die SIM-Karte konsultiert werden.

Mobile Hot Spots

Ein mobiler Hot Spot ist eigentlich ein Gerät. Mobile Hot Spots sind Knotenpunkte, die Reisenden aus Deutschland und den Ländern des Schengen-Raums einen sicheren drahtlosen Internetzugang in die USA und Kanada bieten. Da ESTA-zugelassene Reisende bis zu 90 Tage im Rahmen des VWP bleiben können, sind persönliche Hot Spots eine kostengünstige Lösung für den Internetzugang. Mit bis zu 10 anschließbaren Geräten sind sie ideal für den Zugriff auf Wi-Fi mit Laptops, Tablets, Mobiltelefonen und mehr und mobile Wi-Fi-Hotspots können über viele Mobilfunkanbieter gemietet werden.

Bewährte Verfahren für Wi-Fi bei einem Besuch in den USA

Hilfreiche Tipps für Wi-Fi-Internetzugang und Elektronik auf Reisen mit dem deutschen ESTA-Visum.

  • Halten Sie internationale Ladegeräte bereit. Adapter sollten in Buchsen vom Typ A oder B passen.
  • Erwägen Sie, einen mobilen Hotspot in Deutschland vor Ihrer ESTA-zugelassenen Reise in die USA zu mieten.
  • Laden Sie die Geräte jede Nacht auf, damit sie für Ihre täglichen Aktivitäten voll aufgeladen sind.
  • Nutzen Sie die Zeit in Ihrem Hotel, um auf kostenloses und sicheres Wi-Fi zuzugreifen.
  • Finden Sie kostenloses Wi-Fi in den Restaurants und Geschäften der nationalen Ketten: McDonald's, Panera Bread, Dunkin' Donuts, Staples, usw.
  • Kostenloser Wi-Fi-Zugang wird an den meisten wichtigen Reisezentren in den Vereinigten Staaten angeboten.
  • Nutzen Sie die Zeit an Reisezentren, um im Internet zu surfen oder Fotos auf Ihr Instagram oder Facebook hochzuladen.
  • Greifen Sie bei der Nutzung eines öffentlichen Wi-Fi-Hotspots nicht auf Ihre Bank- oder andere sensible Daten zu, es sei denn, diese bieten eine sichere Verbindung.

 

ESTA, das elektronische System zur Reisegenehmigung, ist ein komfortables Einreisevisum für die Vereinigten Staaten im Rahmen des VWP (Visa Waiver Program). Und eine zugelassene ESTA bietet visafreies Reisen in die USA für bis zu 90 Tage. Um mehr über die visafreie Reise aus Deutschland zu erfahren, können Sie hier den Deutschen ESTA Guide lesen.Erfahren Sie mehr über die nominalen ESTA Visumskosten, indem Sie die ESTA Antragsseite jetzt besuchen.

Um sich für ESTA anzumelden benötigen Sie Ihren Reisepass, eine E-Mail-Adresse und eine Kredit- oder EC-Karte. Wenn alle Daten korrekt sind, erhalten Sie Ihr ESTA-Visum innerhalb weniger Minuten.

Das Abflugdatum muss nach dem 27/01/2020 sein.

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Dienstleistungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum | Unser Kontakt