Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung
Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung

U.S. Transportation Safety Administration (TSA) Flughafenrichtlinien 2019

Sobald Sie für eine ESTA-Visumbefreiung für US-Reisen zugelassen wurden, können Sie mit der Planung Ihrer Reise in die USA beginnen! Nach der Ankunft in den Vereinigten Staaten werden deutsche Staatsbürger, die mit einer ESTA-Visumbefreiung reisen, einer TSA-Sicherheitskontrolle (Transportation Safety Administration) an Flughäfen unterzogen, wenn sie mit dem Flugzeug reisen. Die TSA ist eine Abteilung des United States Department of Homeland Security, und die Mission der Agentur ist es, Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, die darauf abzielen, Amerikaner und Amerika vor Terrorismus zu schützen. Eine dieser Maßnahmen ist die Sicherheitskontrolle aller Passagiere und ihres Gepäcks, sowohl des aufgegebenen als auch des Handgepäcks.

Jeder, der in die USA reist, einschließlich der von ESTA zugelassenen deutschen Staatsbürger, wird letztendlich von TSA-Agenten auf Sicherheit überprüft, wenn er innerhalb der USA mit dem Flugzeug reist oder wenn er die USA verlässt. Bereits im Vorfeld zu wissen, was Sie an den TSA-Screening-Punkten erwartet, wird es Ihnen ermöglichen, die Sicherheitskontrollen bequemer und stressfreier zu durchlaufen.

Die TSA (Transportation Safety Administration) Sicherheitsüberprüfung von Reisenden beinhaltet einen Scan von jedem Reisenden, der durch einen Metalldetektor mit einem Body Scan in einem Bildportal geht. Das High-Tech-Screening wird durch die Millimeterwellen modernster Bilderfassungstechnologie (AIT) erreicht, die ein Bild auf einem Monitor erzeugt, das von speziell ausgebildeten TSA-Agenten überprüft wird. Der Monitor wird auf alle Gegenstände hinweisen, die als potenzielle Bedrohung angesehen werden, wie z.B. mögliche Waffen oder Sprengstoffe. Das tatsächliche Abbild jeder Person wird nicht übermittelt, um die Privatsphäre der Reisenden zu schützen. Selten, wenn die Bildgebung nicht schlüssig ist, kann es vorkommen, dass ein Passagier aufgefordert wird, sich einer kurzen physischen Untersuchung zu unterziehen. TSA-Agenten können auch Fragen an einige Passagiere richten, wenn ihre Bordkarte für eine verbesserte Überprüfung ausgewählt wird. Die TSA-Sicherheitskontrolle von Reisenden umfasst auch die Kontrolle der persönlichen Gegenstände jedes Reisenden, einschließlich des aufgegebenen Gepäcks und der Gegenstände, die der Reisende mit auf den Flug nehmen möchte. Die Beschränkungen und Mengenbegrenzungen für gängige Gegenstände, die an Bord von Flügen mitgenommen werden, sind untenstehend erläutert.

Handgepäck – Die TSA-Flughafensicherheitskontrolle umfasst die Röntgenkontrolle von Handgepäck für alle Passagiere, einschließlich deutscher Staatsbürger, die mit einer genehmigten ESTA-Visumbefreiung reisen. Das Verpacken Ihres Handgepäcks für die Zweckmäßigkeit bei der TSA-Sicherheitskontrolle spart Zeit und Frustration. Wir empfehlen Ihnen, die Gegenstände für die Zugänglichkeit zu schichten, so dass diejenigen, die entfernt werden müssen, um Sicherheitsröntgengeräte einzeln zu passieren, leicht greifbar sind. Dazu gehören Elektronik - Laptops, Tablets, große Kameras - und Flüssigkeiten, wie Kosmetika und Shampoo. Reisende müssen ihre Schuhe ausziehen und durch das Sicherheits-Röntgengerät führen. Das Tragen von leicht auszuziehenden Schuhen spart Zeit am TSA-Sicherheitsgate. Gürtel, Geldbörsen und Mobiltelefone sind weitere Gegenstände, die für das Röntgenscannen entfernt werden müssen.

Elektronik – Laptops und andere elektronische Geräte, die größer als ein Mobiltelefon sind, müssen aus dem Handgepäck heraus genommen werden. Häufig berichten Touristen, die mit einem ESTA-Visa Waiver reisen, dass es Zeit bei der Sicherheitskontrolle spart, wenn sie sich darauf vorbereiten, ihre Laptops und Elektronik aus ihrem Handgepäck zu entfernen, während sie in der Schlange stehen. Das Mobiltelefon kann im Handgepäck gescannt werden.

Lebensmittel – Viele Reisende bringen auf Flügen Essen mit. Einige beliebte Lebensmittel, die im Allgemeinen im Handgepäck erlaubt sind, beinhalten Brot, Cracker, Nüsse, Sandwiches, Käse, Süßigkeiten oder feste Lebensmittel, die als Geschenk transportiert werden. Auch Trockenfutter für Haustiere ist grundsätzlich zulässig. Reisende können die TSA-Website https://www.tsa.gov besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

Flüssigkeiten – Reisende können Flüssigkeiten, wie Wasser, Erfrischungsgetränke, Olivenöl und Honig sowie Körperpflegeprodukte, wie Handcreme oder Lotion in Mengen von nicht mehr als 100 ml (3,4 oz.) pro Container in Reisegröße mitbringen oder in ihr Handgepäck packen. Alle Flüssigkeitsbehälter in Reisegröße müssen in einen wiederverschließbaren 1 Quart Plastikbeutel passen, der getrennt vom Handgepäck durchleuchtet wird.

Alkohol – Alkohol unterliegt den Regeln der Flüssigkeit. Reisende können "Mini-Flaschen" mit Alkohol (von je 100 ml oder weniger) mitbringen, wenn sie in einem 1 Quart wiederverschließbaren Plastikbeutel gesichert sind. Pro Person ist nur eine Plastiktüte erlaubt.

Medizinische Geräte und Zubehör – Viele medizinische Ausrüstungsgegenstände sind auf Flügen mit Passagieren erlaubt und umfassen Diabetes-Testsets, Gehstöcke und Prothesen. Medizinische Hilfsmittel wie Inhalatoren, Zerstäuber und mobiler Sauerstoff haben besondere Regeln. Es wird empfohlen, dass Sie die Website der TSA (Transportation Safety Administration) für weitere Details besuchen.

Kosmetik – Flüssige Kosmetikartikel, wie Shampoo, Cremes und Parfums sind auf Mengen von nicht mehr als 100 ml pro Behälter beschränkt, und alle Flüssigkeitsbehälter müssen in einen 1-Liter-Klarsichtbeutel passen. Es ist nur ein Plastikbeutel pro Person erlaubt. Pudrige und feste Kosmetika, wie Lidschatten und Lippenstift können im Handgepäck verpackt werden. Einwegrasierer können ebenso ins Handgepäck, während Rasierer mit abnehmbaren geraden Klingen dort nicht hingehören. Viele Reiseexperten empfehlen, Shampoo und Lotion und andere flüssige Kosmetikartikel zu kaufen, sobald Sie in den USA ankommen.

Haustiere – Haustiere, die auf einem Flug in der Kabine fliegen, müssen auch die Sicherheitskontrolle passieren! Reisende müssen ihr angeleintes Haustier von seinem Reisekäfig entfernen, bevor der Käfig durch das Röntgengerät geschickt wird. Die Sicherheitsüberprüfung kann auch eine physische Überprüfung des Reisekäfigs beinhalten. Der Reisende kann das Haustier dann ohne die angehängte Leine (falls sie Metall enthält) durch den Metalldetektor tragen. Es wird empfohlen, dass Reisende ihre Fluggesellschaft bezüglich bestimmter Richtlinien für Haustiere kontaktieren sollten.

Servicetiere – Servicetiere können Sie durch den Metalldetektor begleiten, oder Sie können sich alternativ dafür entscheiden, das Servicetier separat zu begleiten. Weitere Informationen über Reisen mit Servicetieren und Flughafensicherheit finden Sie auf der TSA-Website.

Während viele Gegenstände, wie wir in diesem Artikel erwähnt haben, im Allgemeinen auf von den USA generierten Flügen im Handgepäck von Reisenden mitgenommen werden dürfen, ist es wichtig zu wissen, dass der Agent der U.S. Transportation Safety Administration (TSA) die endgültige Entscheidung über alle erlaubten oder verbotenen Gegenstände treffen wird. Die Reisenden sollten sich höflich und unverzüglich an alle von den TSA Sicherheitskontrollstellen vorgenommenen Feststellungen zu verbotenen Gegenständen halten.

Wenn Sie mit dem Flugzeug von innerhalb der USA nach irgendwo anders in den Vereinigten Staaten oder im Ausland reisen, einschließlich der Heimreise nach Deutschland mit Ihrer ESTA-Genehmigung für USA-Reisen, werden Sie von der TSA-Sicherheitskontrolle an Ihrem Abflughafen erfasst. Wenn man versteht, dass dies der Gewährleistung der Sicherheit für alle Reisenden und Einwohner der USA dient, wird die mögliche Verzögerung hoffentlich nicht mehr als eine kleine Unannehmlichkeit darstellen. 

Für diejenigen, die auf dem See- oder Schienenweg reisen: Sicherheitskontrollen werden von Sicherheitspersonal in Kreuzfahrthäfen und großen Bahnhöfen durchgeführt. Diese Überprüfungen werden in der Regel von Kreuzfahrt- oder Bahnsicherheitspersonal unter Aufsicht der TSA stattfinden. Reisende, die auf dem See- und Schienenweg reisen, sollten sich über Richtlinien informieren, um die Einhaltung zu gewährleisten.

Um sicher zu sein, dass Sie genügend Zeit haben, um die TSA-Sicherheitskontrolle vor Ihrem Flug zu durchlaufen, können Sie über eine mobile Anwendung (App) namens My TSA App auf Daten über gängige Wartezeiten zugreifen. https://www.tsa.gov/mobile

Wenn Sie noch keine ESTA Visumbefreiung für Reisen in die USA beantragt haben, können Sie dies hier tun. https://www.esta-visaform.us/de/registrations/application

Um sich für ESTA anzumelden benötigen Sie Ihren Reisepass, eine E-Mail-Adresse und eine Kredit- oder EC-Karte. Wenn alle Daten korrekt sind, erhalten Sie Ihr ESTA-Visum innerhalb weniger Minuten.

Das Abflugdatum muss nach dem 29/01/2020 sein.

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Dienstleistungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum | Unser Kontakt