Geimpfte deutsche Staatsbürger dürfen ab 8. November in die USA einreisen

ESTA für die USA - Wiederaufnahme der Reisen nach Aufhebung des Einreiseverbots am 8. November

Travel resuming der USA lift travel restrictions für vollständig geimpfte Mitglieder der 26 Schengen-Länder

15. Oktober 2021– Die Vereinigten Staaten werden ihr Einreiseverbot ab dem 8. November aufheben, wie das Weiße Haus heute bekannt gab. Deutschland und andere Länder des Schengen-Raums gehören zu den 33 Ländern, deren Bürger wieder in die USA reisen können, wenn sie vollständig geimpft sind. Das neue air travel system ist ein Plan, der es ermöglicht USA travel restrictions to be lifted nach fast 20 Monaten a ban on travel to the United States die Millionen von Fluggästen betraf.

US travel restrictions lifted - Höhepunkte der Lockerung des US-Einreiseverbots

  • Vollständig Vaccinated Passengers können ab dem 8. November 2021 in die USA reisen.
  • Vaccination proof for travel wird erforderlich sein.
  • Jeder vaccinated traveler muss vor der Einreise in die USA einen negativen Test nachweisen.
  • Das neue US air travel system erlaubt die Einreise von Ausländern, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) genehmigte Impfungen erhalten haben.

Was wir wissen über USA travel 2021

Das Weiße Haus, Sitz der US-Regierung, hat angekündigt, dass ab dem 8. November ein neues Flugverkehrssystem in Kraft treten wird. Der travel ban lifted wird zu einer Willkommenskultur für ausländische Staatsangehörige und Reisende, denen in den letzten 19-20 Monaten die Einreise in die Vereinigten Staaten verwehrt wurde. Das beinhaltet die easing of travel restrictions to the US für Passagiere aus Deutschland und anderen Schengen-Ländern, sofern sie strenge neue Impf- und Testanforderungen erfüllen. Es wird berichtet, dass US-Fluggesellschaften verpflichtet werden sollen, persönliche Kontaktinformationen für alle fully vaxxed passengers die in die USA reisen, für den Fall, dass die Suche nach Kontaktpersonen erforderlich sein könnte.

Wann wird der Reiseverkehr in die USA offiziell wieder aufgenommen?

USA heben Reiseverbot am 8. November 2021 auf: Am 15. Oktober berichtete die BBC,  auszugsweise: "Nach den neuen Regeln, die das Weiße Haus angekündigt hat, werden geimpfte Personen, die in den 72 Stunden vor der Reise einen negativen Test gemacht haben, einreisen dürfen.

Der Schritt markiert das Ende der strengen Beschränkungen, die seit Anfang letzten Jahres für Reisende verhängt wurden. Diese Politik orientiert sich an der öffentlichen Gesundheit, ist streng und konsequent", sagte ein Sprecher des Weißen Hauses.

Woher weiß ich, ob ich als vollständig geimpft gelte?

Ausländische Staatsangehörige aus Deutschland und der EU müssen bei der Einreise in die Vereinigten Staaten einen Impfnachweis vorlegen. Das US-Außenministerium, Bureau of Consular Affairs (Büro für konsularische Angelegenheiten) informiert ein wenig über die akzeptierten Impfstoffe. Auf der Website der CDC wird erklärt, dass die für die Einreise in die Vereinigten Staaten akzeptierten Impfstoffe von der FDA zugelassene oder genehmigte Impfstoffe sowie Impfstoffe, die auf der WHO-Notfallliste stehen, umfassen". Nähere Informationen über die Notwendigkeit eines negativen Tests finden Sie auf der Informationsseite der US Centers for Disease Control hier.

Es wurde weithin berichtet, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) insgesamt 7 Impfstoffe zugelassen hat, die alle von den Vereinigten Staaten als vaccination proof for travel für die Einreise in das Land im Rahmen der neuen Reiserichtlinien für 2021, die im November in Kraft treten, akzeptiert werden.


Zu den sieben (7) von der WHO zugelassenen Impfstoffen gehören:

  • Moderna, (mRNA 1273)
  • Pfizer BioNTech, (BNT162b2)
  • Janssen (Johnson & Johnson), (Ad26.COV2.S)
  • Oxford/AstraZeneca, (AZD1222)
  • Serum Institute of India Covishield (Oxford/AstraZeneca formulation)
  • Sinopharm (Beijing) BBIBP-CorV (Vero Cells)
  • Sinovac (CoronaVac)

Ausfüllen Ihres ESTA-Antrags für kurzfristige Reisen in die USA

Viele Reisende, die zu Freizeit- und Geschäftszwecken in die USA einreisen wollen, entscheiden sich für das Programm für visumfreies Reisen (VWP) der Vereinigten Staaten. Das Electronic System for Travel Authorization (ESTA) ermöglicht kurzfristige Reisen für Aufenthalte von bis zu 90 Tagen pro Besuch in den USA. Das ESTA USA Formular finden Sie unter ESTAS.de

Um visumfrei in die USA zu reisen, ist das ESTA USA ein schnelles Online-System. Beantragen Sie hier die Genehmigung für visumfreies Reisen in die Vereinigten Staaten ab November 2021.