Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung
Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung

Beantragen Sie Ihr ESTA rechtzeitig für den 4. Juli

Die USA sind ein riesiges Land mit einer relativ jungen, aber unglaublich reichen Geschichte, und eine große Erinnerung daran ist die erstaunliche Feier am 4. Juli. Auch wenn sie ihre Absplitterung aus dem Vereinigten Königreich feiern, ist dies immer noch eine ausgezeichnete Gelegenheit für deutsche Bürger, einen Einblick in den wahren amerikanischen Patriotismus zu bekommen, und sicherlich auch etwas, an dem Sie sich beteiligen können. Dank des Visa Waiver Programms können Sie mit ESTA in die USA reisen und sich selbst davon überzeugen.

Kein Datum wird im Land mehr erwartet als der Unabhängigkeitstag, auch bekannt als der 4. Juli. Die Feierlichkeiten gehen auf die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung am (Überraschung!) 4. Juli 1777 zurück. Ein Jahr nach der Unterzeichnung der Erklärung war Philadelphia der erste Ort im Land, der sich an diesen fröhlichen Moment in der Geschichte erinnern würde, indem er den Jahrestag mit Aktivitäten wie dem traditionellen 13-Gewehrsalut (der bis heute gehalten wird), Feuerwerk, Musik und Paraden würdigte. Die angedockten Schiffe waren mit der roten, weißen und blauen Fahne geschmückt, an die wir jetzt gewöhnt sind.

Über 200 Jahre später ist der Wunsch, diesen Tag mit allem Drum und Dran zu feiern, im ganzen Land so stark wie eh und je, aber jeder Staat verleiht seinen besonderen lokalen Geschmack so, dass es für Reisende im ganzen Land etwas Attraktives gibt.

Wenn Sie dabei sind in …

Philadelphia

Es ist keine Überraschung, dass Philadelphia der Geburtsort Amerikas genannt wird, da hier die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung 1776 stattfand. Die Einheimischen in Philadelphia nehmen das Datum sehr ernst und feiern den Feiertag an sechs aufeinander folgenden Tagen. Vom 29. Juni bis zum Abend des 4. Juli ist die ganze Stadt in Americana gekleidet und bietet unzählige Aktivitäten wie kostenlose Konzerte für die Öffentlichkeit, eine der hellsten Feuerwerk-Shows des Landes, endlose Paraden, eine Reihe von Outdoor-Filmen, ihre weltbekannte District Block Party und Aktivitäten für Kinder jeden Alters. Ein Muss!

Was man essen kann: Was, Sie hatten noch nie ein Riesensandwich? Der Hoagie ist Philadelphias Version des Sub, aber so viel köstlicher und saftiger als jede Subway-Iteration, die Sie je gekostet haben; vollgepackt mit italienischem Aufschnitt und Käse, Gemüse und Paprika, in einem leichteren Brötchen, das außen knusprig und innen schön weich ist. Jedes Jahr veranstaltet Philadelphia den Wawa Hoagie Day und bietet seinen hungrigen Besuchern am 4. Juli unglaubliche fünf Tonnen Hoagies. Der Hoagie-Tag findet wie jedes Jahr im Independence Visitor Centre und im National Constitution Centre statt.

Vergessen Sie nicht, auch die kostenlosen American Flag Geburtstagskuchen und Cupcakes zu probieren, die am letzten Tag der Feierlichkeiten verteilt werden.

Wo man die Lichter sieht: Der Benjamin Franklin Parkway wird am 4. Juli das jährliche Feuerwerk veranstalten und es ist ein Muss, wenn man das Glück hat, zu dieser Jahreszeit in der Stadt zu sein.

NYC

Wenn Sie noch nie im Big Apple waren (oder nie die Gelegenheit hatten, seine Geschichte aufzufrischen), können wir uns keinen besseren Weg vorstellen, um den 4. Juli zu verbringen, als einen Spaziergang zu unternehmen, der Sie auf einer gemütlichen Tour durch einige der berühmtesten Orte der Stadt mitnimmt.

Wo man essen kann: New York ist wohl mit einigen der besten Restaurants der Welt gespickt, und Sie werden eine Fülle interessanter Optionen, thematisch für die Gelegenheit, vorfinden. Aber anstatt auf die üblichen kulinarischen Verdächtigen hinzuweisen, schlagen wir vor, in dieser Stadt der starken Kontraste etwas anderes zu tun.

Independence Day ist der perfekte Tag, um einen kleinen Tagesausflug zu machen und dem bescheidenen und unterschätzten Hot Dog zu huldigen. Nathans berühmte Hotdogs veranstalten jedes Jahr an diesem Tag einen Hotdog-Essenswettbewerb in der ursprünglichen Location auf Coney Island.

Suchen Sie etwas Glitzerndes? The Dutch veranstalten jedes Jahr am 4. Juli einen hawaiianischen Schweinebraten mit allen typischen hawaiianischen Zutaten und typischen Cocktails wie Macadamia Mai Tais.

Wo man das Feuerwerk sehen kann: Macy's enttäuscht nie und veranstaltet jedes Jahr am 4. Juli ein Feuerwerk über dem East River zwischen der 24. und 41. Straße, das Sie garantiert vom Hocker haut. Die Show beginnt normalerweise um 21:25 Uhr (kommen Sie früh, um einen tollen Platz zu bekommen) und dauert etwa 30 Minuten.

Boston

Wenn Sie sich am 4. Juli dieses Jahres in Boston wiederfinden, dann ist Harborfest der richtige Ort. Seit 36 Jahren ist das Harborfest der Ort für die Feierlichkeiten am 4. Juli in Boston. Während der gesamten fünf Tage vor dem Unabhängigkeitstag können Sie Feste wie Live-Musik, realistische historische Szenennachstellungen, Freedom Trail Walks, Touren und Bootsausflüge genießen. Die Geschichte des Revolutionären Krieges und das kulturelle Erbe Bostons bilden den perfekten Rahmen für die Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag. Jedes Jahr kommen fast drei Millionen Besucher aus aller Welt, um sich das Angebot der Stadt anzuschauen und eines der größten Festivals des Landes am 4. Juli zu besuchen. Besuchen Sie auch Paul Reveres Haus und erfahren Sie alles über seinen berühmten Midnight Ride.

Wo man essen kann: Sie können nicht den Sommer in Neuengland verbringen und nicht eine ikonische Platte mit gebratenen Muscheln probieren - normalerweise begleitet von Zwiebelringen und Pommes Frites. Wenn Muscheln nicht Ihr Ding sind, können Sie einen schönen gekochten Hummer zu sich nehmen (ein Publikumsliebling, Sie können ihn in der Regel  in den Restaurants auswählen) natürlich mit köstlicher Butter bestrichen.

Wo man das Feuerwerk sehen kann: Verpassen Sie nicht die kostenlose Boston Pops Fireworks Show, die jedes Jahr am Ufer des Charles entlang der Promenade stattfindet.

Miami

Miami hat eine jüngere Ausstrahlung, da es erst am 28. Juli 1896 offiziell als amerikanische Stadt gegründet wurde. Daher erwarten wir nicht die gleichen alten Nachrichten aus dieser Stadt wie anderswo im Land.

Wir reden zwar über die USA, aber seien wir ehrlich, nichts schreit Miami mehr als ein kubanisches Sandwich. Aufgrund des hohen Zustroms von Kubanern in diese Stadt ist das Essen dort wie nirgendwo sonst in den USA. Eingebettet in ein frisches kubanisches Brot finden Sie gelben Senf, gebratenes Schweinefleisch, gebackenen Schinken, geschmolzenen Käse und leckere Dillpickles. Die perfekte Lösung zum Mitnehmen, um die Lichter zu sehen.

Wo man das Feuerwerk sehen kann: Miami erstreckt sich über so viel Land, dass die Möglichkeiten zum Feiern grenzenlos sind. Zum Beispiel veranstaltet Homestead eine jährliche Party direkt auf dem Homestead-Miami Speedway. Von ca. 18 bis 22 Uhr können Sie kostenlose Live-Musik, Essenswagen und Aktivitäten für Kinder genießen, bevor Sie natürlich das Sonnenuntergangsfeuerwerk bewundern.

Ein paar letzte Worte

Denken Sie daran, die Feierlichkeiten am 4. Juli verantwortungsvoll zu genießen. Wenn Sie trinken, tun Sie dies verantwortungsbewusst und hüten Sie sich vor dem Anzünden von Feuerwerkskörpern in Bereichen, die zu Bränden neigen können. Der 4. Juli soll für alle Spaß machen, also denken Sie daran, alle zu respektieren, egal wo Sie sind.

Neben der Teilnahme an einem der größten Feste in den USA müssen Sie sich vorab für Ihr ESTA bewerben, um einen reibungslosen und ereignislosen Eintritt in die USA zu gewährleisten. Als deutscher Staatsbürger sind Sie Bürger eines Mitgliedslandes des Visa Waiver Programms, d.h. Sie können Ihr ESTA online beantragen und erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort. Das 'ESTA' (Electronic System for Travel Authorization) ist für Personen gedacht, die die USA als Touristen oder Geschäftsreisende besuchen und einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen planen. Mit ESTA können Sie auf den Aufwand und die Kosten, die bei der Beantragung eines traditionellen US-Visums anfallen, verzichten.

Sobald Ihr ESTA genehmigt wurde, können Sie innerhalb von zwei Jahren jeden beliebigen US-Standort besuchen (jede einzelne Reise muss immer 90 Tage oder weniger betragen, und solange der Zweck Ihrer Reise den Bedingungen des Visa Waiver Programms entspricht). Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass während dieser zwei Jahre nicht abläuft, denn Ihr ESTA würden dann automatisch ablaufen, da das Datum Ihrer Reisegenehmigung direkt den spezifischen Daten des Reisepasses entnommen wird, der für Ihren Online-ESTA-Antrag verwendet wird. Nach Ablauf dieser zwei Jahre können Sie ein weiteres ESTA online beantragen, was den Vorgang wesentlich einfacher und erschwinglicher macht als ein US-Visum.

Um sich für ESTA anzumelden benötigen Sie Ihren Reisepass, eine E-Mail-Adresse und eine Kredit- oder EC-Karte. Wenn alle Daten korrekt sind, erhalten Sie Ihr ESTA-Visum innerhalb weniger Minuten.

Das Abflugdatum muss nach dem 25/01/2020 sein.

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Dienstleistungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum | Unser Kontakt