Top 5 FAQ über Coronavirus, COVID-19 und kurzfristige US-Reisebeschränkungen

als Reaktion auf die Ende 2019 begonnene Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19

Die USA legen kurzfristige Reisebeschränkungen für Europäer fest, um die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie einzudämmen

Die Vereinigten Staaten haben wie viele andere Länder, darunter auch die Länder der Europäischen Union, als Reaktion auf die Ende 2019 begonnene Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19, genannt SARS-CoV-2, die Reisefreiheit für einen Zeitraum von 30 Tagen eingeschränkt. Die Einschränkungen sind ähnlich wie die umfassenderen weltweiten Bemühungen, die Ausbreitung des Pandemie-Virus zu beeinflussen.