Ein Trump Triumph Könnte das Visa Waiver Programm Verändern

Ein Trump Triumph Könnte das Visa Waiver Programm Verändern

Das Visa Waiver Programm hat dazu beigetragen, den Tourismus in die USA zu erleichtern, aber Trump möchte es im Namen der nationalen Sicherheit abschaffen. Dies würde den Tourismus in den USA mit großen Konsequenzen auf beiden Seiten des Atlantiks verändern.

Das globale Publikum hat sich inzwischen gut an die kreuz und quer gehende Debatte um die US-Präsidentschaftswahlen gewöhnt. Derzeit können Bürger aus den 38 Mitgliedsländern, die dem Visa Waiver Programm angehören, mit ESTA in die USA reisen, anstatt ein US-Visum beantragen zu müssen.

Soziale Netzwerke und ESTA

Soziale Netzwerke und ESTA

Einige Untersuchungen zeigen, dass mehr als 75% der deutschen Bundesbürger das Internet auf unterschiedliche Weise nutzen. Darunter sind mehr als 75% auf mindestens einem sozialen Netzwerk registriert und verbringen ein Viertel ihrer Zeit im Internet damit, auf diesen Plattformen zu surfen. Darüber hinaus ist für die meisten Nutzer, vor allem in der jüngeren Generation, das Internet heute synonym mit sozialen Netzwerken und überall sind Sie in großer Anzahl auf den großen sozialen Websites.

Die Möglichen Auswirkungen des Brexit auf ESTA und das VWP

die-möglichen.jpg

Wir werfen hier einen kurzen Blick darauf, was Brexit für die USA bedeutet und für Briten, die in die USA reisen.

Wie nun in der ganzen Welt bekannt ist, hat das Vereinigte Königreich im Juni beschlossen, die Europäische Union zu verlassen. 51,9% der Wähler entschieden, dass dies der beste Weg für das Land sei, und doch war es ein massiver Schock für die Nation und die Welt mit enormen Schockwellen.