Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung
Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung

Ab 2016 erhält das Visa-Waiver-Programm neue Beschränkungen

Iran; Irak; Syrien; Sudan


Letzte Änderungen am Visa-Waiver-Programm (VWP) wurden am Ende des Jahres 2015 in ein Gesetz durch den Kongress gewählt, dass als Verbesserungs- und Terroristen-Präventions-Handlung des Visa-Waiver-Programms von 2015 bekannt ist.   

Diesen Veränderungen folgte ein rasches Handeln, dass durch die Terroranschläge in Paris im November 2015 ausgelöst wurde. Dieser Angriff legte eine bestimmte Schwachstelle offen - ein Terrorist könnte sich leicht für das ESTA qualifizieren, während er viel Zeit in Ländern verbringt, die  anti- amerikanische terroristische Aktivitäten beherbergen und / oder fördern.   

Die wichtigsten Schlussfolgerungen aus diesen Änderungen sind: 

  • Alle VWP Reisenden müssen bis zum 1. April 2016 einen elektronischen Reisepass besitzen, um in die Vereinigten Staaten zu reisen. 
  • Wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem der 38 VWP teilnehmenden Länder haben, und den Irak, Iran, Sudan oder Syrien am oder nach dem 1. März 2011 aus anderen Gründen als dienstliche Aufgaben oder Militärdienst zu leisten, besucht haben, sind Sie nicht mehr berechtigt, in die Vereinigten Staaten im Rahmen des VWP mit einem ESTA zu reisen. 
  • Wenn Sie die doppelte Staatsbürgerschaft mit einem VWP Land und dem Irak, Iran, Sudan oder Syrien haben, sind Sie nicht mehr berechtigt in die Vereinigten Staaten im Rahmen des VWP mit einem ESTA zu reisen. 

 

Wenn Ihr ESTA widerrufen worden ist, sollten Sie von der Regierung der Vereinigten Staaten per E-Mail benachrichtigt werden. Sie werden die Benachrichtigung an die im ESTA-Antragsformular verwendete E-Mail-Adresse erhalten. Sollten Sie unsicher über den Status Ihres ESTA sein, können Sie den Status unter www.cbp.gov überprüfen. Sollten Sie durch uns innerhalb der letzten zwei Jahre einen Antrag gestellt haben und sind unsicher, bitte kontaktieren Sie uns und wir überprüfen das gerne für Sie. Bitte haben Sie Ihre E-Mail-Adresse und /oder ESTA Antragsnummer zur Hand, sodass wir Ihre Informationen schnell finden können.    


Andere wichtige Details zu diesen Änderungen: 

  • Der Minister für innere Sicherheit kann auf diese neuen Einschränkungen verzichten, aber das ist vom Einzelfall abhängig. 
  • Der Ausschluss vom VWP und ESTA beeinflusst oder beschränkt nicht Ihre Fähigkeit, ein regelmäßiges Visum zu erhalten. 

 

Am 18. Februar 2016 kündigte das DHS weitere Reisebeschränkungen für Personen an, die Libyen, Somalia und den Jemen nach dem 1. März 2011 besucht haben. Diese drei Länder wurden als "Problemländer" hinzugefügt. Das DHS erklärt, dass VWP Beschränkungen nicht für Einzelpersonen gelten, die die doppelte Staatsbürgerschaft zu diesen drei Ländern halten, aber für Besucher dieser Länder seit März 2011 kann ein ESTA-Antrag abgelehnt werden.

Um sich für ESTA anzumelden benötigen Sie Ihren Reisepass, eine E-Mail-Adresse und eine Kredit- oder EC-Karte. Wenn alle Daten korrekt sind, erhalten Sie Ihr ESTA-Visum innerhalb weniger Minuten.

Das Abflugdatum muss nach dem 24/05/2020 sein.

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Dienstleistungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum | Unser Kontakt