Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung
Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung

Umweltfreundlicher Tourismus in den Vereinigten Staaten

Der Klimawandel ist sichbar für alle von uns, die Umwelt wird immer mehr geschädigt und damit auch die Menschheit. Es ist fundiertes Wissen, dass menschliche Aktivitäten für den starken Anstieg der globalen Erwärmung verantwortlich sind. Bevor es zu spät ist, um zukünftige Generationen nicht unter unseren Fehlern leiden zu lassen, müssen alle Länder bei Treibhausgasemissionen, einschließlich Kohlendioxid (CO2),auf die Bremse treten.

Die Vereinigten Staaten gehören zu den wenigen Ländern, die dem "Kyoto-Protokoll" (ein internationales Abkommen zur Bekämpfung der Erderwärmung) nicht beigetreten sind, und sind leider das führende Land in Bezug auf die Menge der ausgestoßenen Treibhausgase. Trotzdem scheint es, dass sie dem Planeten und die Frage der Bekämpfung des Klimawandels mehr und mehr Aufmerksamkeit schenken.

In der Tat hat Präsident Obama vor Kurzem einen "Plan zum Schutz der Umwelt" angekündigt,  den Clean Power Plan, der mit der EPA (US Environmental Protection Agency) entwickelt wurde und in Paris im Dezember 2015 bei der ONU-Konferenz zum Klimawandel vorgestellt wird.Der Plan beinhaltet die Reduzierung der Emissionen im Energiesektor um 32% bis zum Jahr 2030; jeder Staat muss für sich selbst entscheiden, wie das Ziel zu erreichen ist und muss einen Plan bis 2018 aufstellen. Das Projekt, das sowohl ehrgeizig als auch höchst wünschenswert ist, hat bereits Begeisterung unter Umweltschützern aber auch industrielle und politische Kontroverse hervorgerufen.

Während wir darauf warten, dass diese Projekte sich auszahlen, wodurch eine weltweite Anstrengung im Kampf gegen die "Treibhausgase" generiert wird, werden die Liebhaber des umweltfreundlichen Tourismus in den Vereinigten Staaten eine Reihe von hervorragenden Möglichkeiten finden. Bereiten Sie Ihr ESTA vor und sehen Sie sich diese Ideen an! 

Im tropischen Regenwald von St. Croix, in den US Virgin Islands, können Sie die Ridge to Reef Farm finden, der einzige zertifizierte Bio-Bauernhof auf den Inseln. Der Hof hat eine strategische und abwechslungsreiche Pflanzenproduktion durch eine Explosion von Bio-Produkten auf lokalen Märkten aufgebaut. Sie sollten die Tour mit Veronica Gordon nicht verpassen, eine Expertin in siebter Generation im Fach traditioneller Kräutermedizin. Sie können auch auf dem Bauernhof übernachten, wo alle Räume durch Solarenergie versogt werden. Die Mahlzeiten sind völlig organisch, sie werden direkt vor Ort angebaut und in den Küchen der Gemeinde vorbereitet.

Auf dem Mount Rainer im Bundesstaat Washington, können Sie über das beliebte Cedar Creek Tree House.  stolpern. Dies ist ein Landhaus, dass auf einem 200 Jahre alten roten Zeder errichtet wurde. Es ist ein großartiger Ort, um Vögel zu beobachten, zum Baden und Forellen fischen, oder einfach, um in der freien Natur zu entspannen. Aber Cedar Creek ist nicht das einzige "Baumhaus" in den USA, bei Airbnb können Sie viele andere ähnliche Vorschläge finden!

Wenn Sie auf Luxus nicht verzichten wollen, aber der Umwelt trotzdem helfen wollen, ist ein Besuch im Hyatt at Olive 8 in Seattle perfekt für Sie. Das Hotel hat für seine Energieeinsparung internationale Anerkennung verdient, obwohl es in der Innenstadt liegt. Besonderheit: Alle Gäste, die mit einem Elektroauto in das Hotel kommen, brauchen nicht für das Parken bezahlen.

Auch im Inn by the Sea in Cape Elizabeth, in Maine, gibt es ist die perfekte Mischung zwischen Luxus und Umweltschutz: Das High-End-Resort mit Blick auf den Ozean, ist von Gärten und seltenen Pflanzen mit Schmetterlingen und Insekten umgeben. Viele Materialien werden wiederverwertet und sind wiederverwertbar, der Schwerpunkt liegt in der Gemeinschaft der Produzenten und Handwerker.

Für Liebhaber wilder Natur und Nachhaltigkeit empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf Sadie Cove Wilderness Lodge in Homer, Alaska, zu werfen, wo der Besucher "keine Spur hinterlässt". Das exklusive neo-ökologische Resort mit nur 12 Betten kann nur mit dem Boot, Wasserflugzeug oder Hubschrauber erreicht werden. Die Wohnungen sind aus Treibholz hergestellt und ein Baum wird für jeden Gastgepflanzt, der dort wohnt. Das Gebäude wird lediglich durch ein System aus alternativer Energie durch Wind- und Wasserkraft angetrieben. Sadie Cove gehört zu den 10 am meisten ökologisch nachhaltigen Zielen in Nordamerika, und war der Gewinner des USA Leading Green Resort 2012.

Durch eine umweltfreundliche Wahl in unserem Urlaub können wir etwas, dass so kostbar ist wie die Umwelt, weniger Schaden zufügen. Wir hoffen, dass Sie einige "grüne" Anregungen für Ihre Reise in die Vereinigten Staaten bekommen haben, und vergessen Sie nicht, Ichr ESTA online vor der Reise zu beantragen, und überprüfen Sie, dass Ihr Reisepass noch gültig ist!

Um sich für ESTA anzumelden benötigen Sie Ihren Reisepass, eine E-Mail-Adresse und eine Kredit- oder EC-Karte. Wenn alle Daten korrekt sind, erhalten Sie Ihr ESTA-Visum innerhalb weniger Minuten.

Das Abflugdatum muss nach dem 04/04/2020 sein.

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Dienstleistungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum | Unser Kontakt