Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung
Antragsformular für Ihre ESTA-Bewerbung

ESTA-Antrag für Familien: Gibt es Gruppenrabatt?

Wer mit der Familie oder im Rahmen einer Gruppenreise mit ESTAin die Vereinigten Staaten einreisen will, benötigt trotzdem für jedes Familien- oder Gruppenmitglied einen eigenen ESTA-Status. Dieser kann aber von einem Reiseteilnehmer für alle anderen ausgefüllt werden und mit einer Kreditkarte bezahlt werden

 

Gibt es einen Rabatt?

Nein. Grundsätzlich ist die Bearbeitungsgebühr und die Austellungsgebühr immer fällig - auch bei mehreren Anträgen. 

 

Was passiert, wenn ein Antrag abgelehnt wird?

In seltenen Fällen kommt es zu einer Ablehnung eines einzelnen Antrages einer Gruppe oder Familie. In diesem Fall muss man schnellstmöglich nachforschen, was bei der Ablehnung schiefgelaufen ist und bei der nächsten US-Botschaft ein Besuchervisum beantragen. Wenn der ESTA-Antrag abgelehnt wurde, macht es keinen Sinn ihn erneut zu beantragen, da dieser immer abgelehnt werden wird. Bei falschen Angaben wie z.B: einer falsch angegebenen Passnummer kommt es zu keiner Ablehnung. In einem solchen Fall hat man einfach eine gültige ESTA-Bewilligung, die auf falschen Angaben beruht, was sie nutzlos für die Einreise macht. Wenn ein Antrag abgelehnt wurde, hat dies immer triftige Gründe bzw. es wurde eine der Fragen aus dem Fragebogen mit "Ja" beantwortet. Wenn es sich dabei um ein Versehen gehandelt hat, muss man trotzdem den Weg über die US-Botschaft gehen. Hier wird erklärt, was man tun kann, wenn der ESTA-Antrag abgelehnt wurde.

 

Bildquelle: Fotowerk-Fotolia.com

Um sich für ESTA anzumelden benötigen Sie Ihren Reisepass, eine E-Mail-Adresse und eine Kredit- oder EC-Karte. Wenn alle Daten korrekt sind, erhalten Sie Ihr ESTA-Visum innerhalb weniger Minuten.

Das Abflugdatum muss nach dem 13/08/2020 sein.

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Dienstleistungen | Datenschutzrichtlinie | Impressum | Unser Kontakt